Waldemar Goldberg

Unternehmens-Vermittlung

IMPRESSUM


 

Waldemar Goldberg

Unternehmens - Vermittlung

Pankratiusstrasse 7

59227 Ahlen-Vorhelm

Telefon:  02528 929562

Telefax:  02528 929868

E-Mail:   waldemargoldberg@t-online.de

Internet: http://www.wgoldberg.de


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

DE 215694412

Haftung für Inhalte
Als Betreiber der Seiten sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Die Inhalte der Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Haftung übernehmen.Urheberrecht
Die Veröffentlichungen auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Verfassers. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.



Datenschutzerklärung:

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgrundverordnung

Waldemar Goldberg

Unternehmens-Vermittlung

Pankratiusstr. 7,  59227 Ahlen

Tel. 02528 929562

Mit den nachfolgenden Informationen geben wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutz.

Herkunft der Daten und Zweck der Datenverarbeitung:

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erhalten haben (z.B. E-Mail-Adresse, Telefon, sonstige Kontaktdaten) oder aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Schufa) zulässigerweise gewonnen haben. Die Verarbeitung erfolgt zur Erbringung von Leistungen im Rahmen der Durchführung unserer Verträge, bzw. aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Artikel 6 Abs. 1a, b DSGVO). Wenn Sie uns über das Onlineformular oder per E-Mail kontaktieren, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können..

Im Rahmen unserer Geschäftsverbindung müssen Sie uns diejenigen Daten bereitstellen, zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind oder die zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten erforderlich sind. Andernfalls können wir die Geschäftsbeziehung nicht aufrechterhalten.

Innerhalb der Firma Waldemar Goldberg Unternehmens-Vermittlung erhalten von uns eingesetzte Erfüllungsgehilfen (freie Mitarbeiter) mit der entsprechenden Verschwiegenheitsverpflichtung Zugriff auf personenbezogene Daten, die zur Erfüllung der vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten erforderlich sind.

Datensparsamkeit und Löschung:

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch:

Sie haben das Recht, unentgeltlich eine Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen, es sei denn. es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht. Ihnen steht u.U. ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, sowie auf Datenübertragbarkeit zu. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde.

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für eine Einwilligung, die vor Geltung der Datenschutzgrundverordnung, also vor dem 25.05.2018 erteilt wurde.

Für diese Zwecke wenden Sie sich an uns unter den o.g. Kontaktdaten.

Informationen über Ihr Widerspruchsrecht:

Sie haben das Recht, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs.1 e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Abs.1 f DSGVO (Datenverarbeitung auf Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Der Widerspruch kann formfrei (auch telefonisch) an die genannte Kontaktadresse erfolgen.